Zum Inhalt springen

Goldene Ehrennadel des Landkreises für Kirchengemeindeglieder

Mit der höchsten Auszeichnung des Landkreises Kronach sind Frau Heidi Diller und das Ehepaar Manfred und Sieglinde Nerlich ausgezeichnet worden.

Auf dem Foto ist Kirchenmusikdirektor Marius Popp zu sehen, der ebenfalls zu den Geehrten gehört.

 

Frau Diller hat über unzählige Jahre als "Chormutter" (um die liebevolle Bezeichnung von vielen aufzugreifen) unseres evangelischen Kirchenchors ein großes Engagement an den Tag gelegt.

Sie hat auch die Verantwortung als Schriftführerin, Kasiererin sowie als Notenwartein getragen und kümmerte sich um die Belange des menschlichen Daseins der Chorgemeinschaft.

 

Herr und Frau Nerlich haben über viele Jahre unvergessliche Reisen der "Älteren Generation Kronach" organisiert. Darüber hinaus haben sie sich auf unterschiedliche Weise für die Jugend eingesetzt, in Neuses oder für das Kaspar-Zeuß-Gymnasium oder für den Kreisjugendring.

 

Wir danken allen Geehrten sehr herzlich für das Geleistete und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und Gottes reichen Segen!